Letztes Feedback

Meta





 

Spielen und Schlafen

11.08.2014 Lila und Ira haben im Wohnzimmer wie die Verrückten getobt. Nicht, dass wir vorher draußen waren O_O Es ging nur auf die Couch, wieder runter, ins Eßzimmer, wieder Wohnzimmer usw. Zwichendrin musste das Schnabeltier nochmal zum Spielen herhalten.

 

 

 

12.08.2014 Heute morgen bin ich aufgewacht als der Wecker klingelte und konnte leider nicht sofort aufstehen. Lila lag unter meiner Decke an meinen Beinen und schlief noch. Ira lag mit dem Kopf auf meinem Oberschenkel und schnarchte ebenfalls fröhlich vor sich hin. Wie soll man da bitte aufstehen, wenn die beiden soo süß schlafen?

13.8.14 09:00, kommentieren

Werbung


Die ersten Tage

Am 09.08.2014 haben wir beide Hunde in Kisten ins Auto gepackt und sind einkaufen gefahren. Auf der Rückfahrt hat Ira sich erstmal mit kotzen und pinkeln im Auto verewigt. Danach haben wir die Kisten im Auto weiter nach vorne gezogen. Seither verträgt sie Auto fahren besser.

Am 10.08.2014 haben wir sie vom Garten zur Kellertreppe alleine laufen lassen. Sie ist uns brav gefolgt. Es gab nur die Schwierigkeit den Anfang der Treppe zu finden. Gemeinsam haben wir es dann bis in den Keller geschafft.

Mittlerweile ist Ira seit 6 Tagen bei uns und entwickelt sich großartig. Sie kommt soweit ganz gut mit Lila aus und die Beiden flitzen durch den Garten.
Das neu gekaufte Spielzeug wird auch mit großer Begeisterung durch die Wohnung geworfen. Besonders das bunte Schnabeltier wird ohne Rücksicht auf Verluste zerkaut!
Die Treppe am Bett benutzt sie auch schon wie eine Große und geht zielgerichtet darauf zu, wenn man sie auf den Boden setzt.

11.8.14 14:24, kommentieren