Letztes Feedback

Meta





 

Ira's Ankunft 06.08.2014

Wir haben Ira abends abgeholt und da sie vorher noch mit ihren Geschwistern gespielt hat, war sie sehr müde und hat die ganze Fahrt über geschlafen.

Zu Hause haben wir sie dann noch gefüttert und ab ins Bett! 

Die Nacht war eigentlich super! Ira hat zwischen unseren Köpfen geschlafen- nicht gejammert, nicht Pipi gemacht.

Dann ist Steffi um halb 6 kurz mal mit Ira runter und sie hat brav draussen ihr Geschäft gemacht. Ich hab in der Zeit Frühstück für die Hunde und Matcha für Steffi gemacht. (Das Baby soll ja 4x am Tag gefüttert werden). Das war so früh eventuell nicht mein cleverster Einfall. Das sorgte für den Extra-Energiekick was zu wildem Geröse im Wohnzimmer führte.

Daraufhin musste Lila um 6.15 raus... Ich also beide geschnappt und runter und es wurde bis 6.40 wildes Fangen gespielt (ohne Bellen glücklicherweise). Dank des Regens sahen sie aus wie die Ferkel, nachdem ich beide sauber habe, sieht der Flur nun aus wie der Stall der Ferkel. Aber kurz vor 7 Staub saugen hätten die Nachbarn sicher suboptimal gefunden...

Seitdem schlafen die Damen den Schlaf der Gerechten.

11.8.14 14:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen